Dieser Blog informiert über gastrosophisch relevante Themen. Das Spektrum erstreckt sich über alle Gesellschaftsbereiche rund um Essen und Trinken – also von Wirtschaft und Kommunikation, Ernährung und Gesundheit, Konsum und Geschmack, Politik und Philosophie, Gastlichkeit und Gastronomie, Soziologie und Geschichte bis Kultur und Werte.  Einen Schwerpunkt bilden die Themen Lebensmittelethik und Nachhaltigkeit bei Lebensmittel, da dies meine Spezialisierung innerhalb der Gastrosophie ist.

Die Entstehung unserer Lebensmittel hat mich schon als Kind fasziniert. Von der Koch- und Gourmetseite kommend, habe ich mich im Laufe der Jahre immer intensiver in Richtung Nachhaltigkeit, Schutz und Erhalt der Artenvielfalt, des Lebensraums und des Handwerks entwickelt. Nach einer Gastgewerbe und Tourismus-Ausbildung führte mein Weg sehr rasch in die Kommunikation, wo ich mich sofort auf Lebensmittel und Getränke spezialisiert habe. Neben Werbung und PR habe ich außerdem mehr als 10 Jahre nebenberuflich in einem Bio-Weinbau gearbeitet, eine eigene Delikatessen-Linie aufgebaut und als Köchin einen kreativen Delikatessenbuschenschank betrieben. Zwischen 2011 und 2014 konnte ich meine Leidenschaft in Form eines berufsbegleitenden Unilehrgangs wissenschaftlich vertiefen und den Master in Gastrosophy ablegen. Heute bin ich überzeugte Gastrosophin und seit November 2014 bei der Werner Lampert Beratungs GmbH als Marketingleiterin tätig.

Birgit Farnleitner, Master in Gastrosophy