Suche

Daily Choice Gastrosophy

Schlagwort

Hausgemachtes

Best of Restlessen

Restl-Rezepte zur Verwertung von Braten, Beilagen und Fisch

Die Weihnachtsfeiertage sind kulinarisch geschlagen. Was bleibt sind jede Menge Reste. Dazu habe ich Euch heuer eine Auswahl an großartigen Rezepten zusammengestellt, die Eure hochwertigen Überbleibsel von Weihnachtsbraten & Co ins perfekte Second Life beamen.

Die Klassiker für alles rund um den Braten: Grenadiermarsch, Knödel mit Ei, Suppe, Curry & Strudel

Zu den Rezepten

Und meine ganz spezielle Anregung für den Silvester-Abend:

Bouillabaisse aus Fischabfällen

Weiterlesen „Best of Restlessen“

Geniale Gemüsewürze!

Bevor der Sommer zu Ende geht, bitte unbedingt noch auf Vorrat produzieren:

Karotten, Fenchel, Sellerie, Lauch, Petersilie, Suppenkraut/Liebstöckel, Schalotten, Gelbe Rüben und Petersilienwurzel, Majoran, Knoblauch (wer mag) und allerlei andere Sommerkräuter und Gemüse sind die beste Basis für eine hausgemachte Gemüsewürze/Gemüsefond.

Einmal versucht, und Ihr werdet nicht mehr ohne diese Würze sein können! Egal ob schnelle Suppe, Risotto, Saucen… diese Würze ist ein Hit. Überall, wo seit vielen Jahrzehnten der industrielle „Suppenwürfel“ im Haushalt zum Einsatz kam, kann die hausgemachte Würze – aus Zutaten die man kennt – angewendet werden.

Zum Rezept

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑